Große Hörnchenarten

      Große Hörnchenarten

      Wie ich schon in meiner kurzen Vorstellung angeschnitten habe, bin ich gerade bei der Planung eines weiteren Außengeheges.
      Dieses soll etwa um die 50 Kubikmeter betragen und die komplette Hausfront hoch gehen.

      Das Außengehege soll durch ein schon vorhandenes Innengehege per Katzenklappe erreichbar sein, dies haben wir schon vor nicht ganz zehn Jahre für unsere Krallenäffchen realisiert und das Außengehege wird sehr gerne aufgesucht.

      Schönhörnchen haben es mir der Optik wegen wirklich angetan aber ich weiß nicht, in wie weit es wirklich das ganze Jahr über hier bei uns frequentiert werden kann, da es sich hierbei ja um tropische Hörnchen handelt und das Innengehege auf Dauer zu klein ist.

      Habt ihr irgendwelche Vorschläge, welche größere Hörnchenarten oder vergleichbares unter unseren Wetterbedingungen fast das ganze Jahr über darin sinnvoll zu pflegen wären?
      Am schönsten wäre eine Art, die auch nicht so sehr scheu ist.

      Zu erwähnen wäre noch, dass in diesem Gehege bereits unser Wickelbär Chicco ( der hauptsächlich nur tagsüber drin schläft) und ein paar Cuys leben.

      Das Innengehege hat 14 Kubikmeter und im Schnitt 22 Grad plus.

      Über fundierte Vorschläge wäre ich sehr dankbar.Bisher ist die Hörnchenhaltung nur reine Theorie und sie wird von uns auch nur umgesetzt, wenn es wirklich gut machbar ist.

      Grüße
      Tanio
      Grüße
      Tanio
      Also ich kenn mich da nicht so aus, weiß aber das welche in diesem Forum Japanische Eichhornchen halten. Und die Züchterin meines Vertrauens hat auch verschiedene Eichhörnchen Arten in Außengehegeninwieweit sich hörnchen mit wickelbären und cuys (???) Verstehen weiß ich leider nicht....

      Vllt meldet sich ja noch einer der hörnchen Halter
      Link entfernt - siehe Regeln, Fips
      Viele liebe Grüße von Maike und dem Monster Fred :D

      In Erinnerung an Gizmo, Buddy und Paul :heart:
      Danke für den Link, diese Informationen waren mir nicht neu, da ich gestern und heute viel in Bezug auf die Hörnchenhaltung gelesen habe.

      Habe heute auch mit einer Züchterin aus Süddeutschland telefoniert und wenn unser Aussengehege steht, werden wir ein junges Männchen von ihr bekommen.

      Chicco, unser Bärchen gar schon viel Bekanntschaft mit anderen Tieren gemacht und er ist an allem recht interessiert nur unsere Hunde mag er nicht leiden.

      Cuys sind im Übrigen peruanische Riesenmeerschweinchen.

      Grüsse
      Tanio
      Grüße
      Tanio