Seltsames Verhalten

      Eigentlich bekommt er keine Zugluft ab...
      Aber wir haben automatische Lüfter, da bin ich mir nie so ganz sicher.

      Er bekommt die Tropfen ja einmal täglich. Nun bin ich blöderweise morgens mit ihm dran. Meint ihr ich könnte es ihm auch nachmittags geben? Dann wäre halt nur einmal 1,5 Tage dazwischen...

      Grüße
      Schöne Grüsse aus Belgien von Philippe,Jessy, Queens und Speedy im :heart:
      Ich danke euch sehr das ihr noch ein offenes Ohr für mich habt. Leider treten halt immer wieder Unsicherheiten mit seiner Krankheit auf.
      Dafür möchte ich einfach mal danke sagen!!!

      Und auch habe ich noch mal eine Frage.
      Seine Nägel sind zu lang. Drehen sich schon nach unten.
      Um ihn den Weg zum Tierarzt zu ersparen schneide ich sie selbst.
      Heute habe ich zwei gemacht. Ich schneide sie nicht zu kurz damit überhaupt nicht die Gefahr besteht ins Blut zu schneiden.
      Nun wollte ich wissen ob der Winkel des schnittes wichtig ist. Denn ich habe die ziemlich gerade getroffen obwohl ich schräg angesetzt habe.

      es ist natürlich nicht einfach im Moment. Ich muss ihn immer halten für die Tropfen und dann auch noch die Krallen. Das mit einer Hand und dann schneiden. Die Tage hat er einmal gequickst obwohl ich sehr vorsichtig bin...
      Nach der Aktion bekommt er immer einen Mehlwurm und ein klecks Honig zur Belohnung.
      Da freut er sich immer sehr...

      Zu seiner Krankheit
      Er schont sich sehr viel und läuft nicht mehr so viel.
      Er schläft sehr viel... Was er allerdings früher auch schon viel gemacht hat.
      Habe aber den Hinweis bekommen das er sich nicht zu viel schonen soll damit die Muskeln nicht zurück gehen.
      Meint ihr er weiß wie viel Bewegung er braucht oder habt ihr eine Idee wie ich ihn animieren kann??

      Vor zwei Wochen hatte er einen kleinen Aufschwung . Da ging er auf einmal wieder an Melonen Kerne zu Bunkern und hüpfte sogar in seinen neuen Käfig.
      Ich war richtig glücklich.
      Das hat er nach drei Tagen aber wieder sein gelassen.
      Das was damals anders war weiß ich nicht genau. Ich hatte ihm nur ein paar Tage Babypulver gegeben. Allerdings wollte ich es nicht immer geben da es ja dick macht und das kontraproduktiv für seine Gelenke wäre.
      Außerdem habe ich zu Engeln gebetet eine Meditation.
      Aber ob ihr da was von haltet weiß ich nicht. Ich allerdings schon...

      Wünsche euch eine gute Nacht
      Liebe Grüße Philippe und Queens
      Schöne Grüsse aus Belgien von Philippe,Jessy, Queens und Speedy im :heart:
      Hallo Philippe,
      mit den Krallen kenne ich mich nicht aus und kann daher dazu nichts schreiben. Ich finde es aber toll, wie sehr du dich um Queens kümerst und dir Gedanken machst. :)
      Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:

      Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†