Seltsames Verhalten

      Eigentlich bekommt er keine Zugluft ab...
      Aber wir haben automatische Lüfter, da bin ich mir nie so ganz sicher.

      Er bekommt die Tropfen ja einmal täglich. Nun bin ich blöderweise morgens mit ihm dran. Meint ihr ich könnte es ihm auch nachmittags geben? Dann wäre halt nur einmal 1,5 Tage dazwischen...

      Grüße
      Schöne Grüsse aus Belgien von Philippe,Jessy, Queens und Speedy im :heart:
      Ich danke euch sehr das ihr noch ein offenes Ohr für mich habt. Leider treten halt immer wieder Unsicherheiten mit seiner Krankheit auf.
      Dafür möchte ich einfach mal danke sagen!!!

      Und auch habe ich noch mal eine Frage.
      Seine Nägel sind zu lang. Drehen sich schon nach unten.
      Um ihn den Weg zum Tierarzt zu ersparen schneide ich sie selbst.
      Heute habe ich zwei gemacht. Ich schneide sie nicht zu kurz damit überhaupt nicht die Gefahr besteht ins Blut zu schneiden.
      Nun wollte ich wissen ob der Winkel des schnittes wichtig ist. Denn ich habe die ziemlich gerade getroffen obwohl ich schräg angesetzt habe.

      es ist natürlich nicht einfach im Moment. Ich muss ihn immer halten für die Tropfen und dann auch noch die Krallen. Das mit einer Hand und dann schneiden. Die Tage hat er einmal gequickst obwohl ich sehr vorsichtig bin...
      Nach der Aktion bekommt er immer einen Mehlwurm und ein klecks Honig zur Belohnung.
      Da freut er sich immer sehr...

      Zu seiner Krankheit
      Er schont sich sehr viel und läuft nicht mehr so viel.
      Er schläft sehr viel... Was er allerdings früher auch schon viel gemacht hat.
      Habe aber den Hinweis bekommen das er sich nicht zu viel schonen soll damit die Muskeln nicht zurück gehen.
      Meint ihr er weiß wie viel Bewegung er braucht oder habt ihr eine Idee wie ich ihn animieren kann??

      Vor zwei Wochen hatte er einen kleinen Aufschwung . Da ging er auf einmal wieder an Melonen Kerne zu Bunkern und hüpfte sogar in seinen neuen Käfig.
      Ich war richtig glücklich.
      Das hat er nach drei Tagen aber wieder sein gelassen.
      Das was damals anders war weiß ich nicht genau. Ich hatte ihm nur ein paar Tage Babypulver gegeben. Allerdings wollte ich es nicht immer geben da es ja dick macht und das kontraproduktiv für seine Gelenke wäre.
      Außerdem habe ich zu Engeln gebetet eine Meditation.
      Aber ob ihr da was von haltet weiß ich nicht. Ich allerdings schon...

      Wünsche euch eine gute Nacht
      Liebe Grüße Philippe und Queens
      Schöne Grüsse aus Belgien von Philippe,Jessy, Queens und Speedy im :heart:
      Hallo Philippe,
      mit den Krallen kenne ich mich nicht aus und kann daher dazu nichts schreiben. Ich finde es aber toll, wie sehr du dich um Queens kümerst und dir Gedanken machst. :)
      Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:

      Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†

      Hallo zusammen.

      Ich möchte auch Mal schöne Nachrichten mitteilen.
      Queens geht es seit geraumer Zeit richtig gut .
      Er bunkert fleißig hüpft ganz wild durch den Käfig. Und hat sogar seinen neuen Anbau in sein Herz geschlossen. Und der Höhepunkt war das er sogar vor einigen Wochen wieder raus wollte... Er hat das Wohnzimmer inspiziert und flitzte sogar...
      Trotz allem möchte ich Holz klopfen.

      Seine Krallen sind noch etwas lang. Und da ich gesehen habe das er beim Freilauf richtig gut lief möchte ich jetzt eure Idee umsetzen und ein paar kleine Fliesen in seinen Käfig legen als weg... Im Streu hat er es nämlich schwerer .
      Nun habe ich welche gekauft.
      Ich drehe die einfach um ? Das ist nicht schädlich?? Ich habe normale fliesen geholt...

      Grüße an euch alle
      Schöne Grüsse aus Belgien von Philippe,Jessy, Queens und Speedy im :heart:
      Hallo Philippe,
      das sind ja gute Nachrichten. Daumen sind gedrückt, dass es so bleibt.

      Die Fliesen sind eine gute Idee und schaden nicht. Du solltest sie nur so plazieren, dass das Hörnchen nicht darauf landen kann, wenn es irgendwo runterfällt. :)
      Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:

      Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†

      Hallo zusammen

      Ein paar Fragen hätte ich da...

      Ich wechsle jetzt noch das Einstreu bei ihm...
      Kennt ihr Multifit Kleintier Streu? Habe das geholt zum probieren. Da er ja bei Hanf ab und zu niest .
      Ist das in Ordnung das Streu ?
      Sein schlafhaus lasse ich natürlich in Ruhe...

      Habe sowieso alles so winzigér Tierchen im Käfig. Solange es ihn nicht stört dürfte es ja nichts machen oder?

      Seine Krallen sind definitiv vorne zu lang. Ich traue mich aber nicht ran..
      Kann ich die schon Mal so lassen? Habe ja jetzt auch die Fliesen drin.

      Er ist total im Bunker Wahnsinn :)
      Habe ihn letzte Woche gewogen da war er 96gr sonst ist er immer um die 102gr gewesen. Kann es schon Mal sein dass sie im Herbst was abnehmen? Er isst auch meiner Meinung nach ein bisschen weniger, weil er nur ans Bunkern denkt...

      Werden Nüsse eigentlich schwarz durch Urin? Hat nämlich immer ein paar schwarze in seinem Häuschen...

      Schönen Abend und liebe Grüße
      Schöne Grüsse aus Belgien von Philippe,Jessy, Queens und Speedy im :heart:
      Multifit kenne ich nicht - bei uns ist es immer Buchenschrot.

      Kommt darauf an, welche Tierchen es sind ;)

      Das schwankende Gewicht (es sind ja nur ein paar Gramm) ist normal.

      Schwarze Nüsse sind taub, die solltest du entsorgen.
      Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:

      Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†

      OK. Ist es denn OK das ist seit April drin ist? Musst heute schon Mal ein Teil Nüsse und pipi aus seinem Tunnel holen. War da schon sehr sauer.

      Brauche eine dringende Antwort

      Multifit Kleintier Streu
      Kann ich das benutzen??
      Habe etwas in seinem Tunnel getan und wie er mit seinem Kopf dadurch ruderte hatte er es am Kopf und um die Augen hängen. Ging aber wohl wieder ab...

      Danke für eure Antworten
      Schöne Grüsse aus Belgien von Philippe,Jessy, Queens und Speedy im :heart:
      Du braucht was, was gut saugt. Die Späne saugen schon gut - möglich wäre evtl dieses Holz-katzenstreu?
      Cat's best öko heißt das.
      Liebe Grüße von Wiltrud!

      Bei uns leben: Adahe und Mojak, die Rothörnchen und Sam, das Streifenhörnchen.
      Außerdem 4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 0.4 Wachteln, 2.0 Rennmäuse


      Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
      und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
      (Kurt Marti)