Baumis sind beide tot :,(

      Baumis sind beide tot :,(

      Gestern waren sie noch top fit. Jetzt schrieb er mir das er ins Zimmer kam und beide tot sind :(( bin so am weinen gerade . Kann doch nicht sein :( . Das muss kurz vorher passiert sein denn er sagt die sind noch weich . Sie lag im Häuschen und er auf dem Boden ...

      Wir hatten bei bei zajac neues Futter gekauft was Früchte und Insekten beinhaltet . Extra für Igel und Suga glider und andere Hörnchen . Kann es daran liegen?
      Wir sind auch gerade am verzweifeln. Es war ja gestern alles normal . Was auch komisch war , das der wasserback die kleine Ton Schüssel auf dem Boden lag. Das Ding kriegen die ja denke ich nicht einfach so runter geworfen. Das muss die letzte Nacht alles passiert sein . Haben keinerlei Verletzungen das die sich evtl gezofft haben oder so . Waren Männlein und Weiblein . . Wir werden die beiden morgen in meinem garten begraben . Schrecklich die beiden tot zu sehen . Das zerreißt innerlich .
      Wir könnten uns mir vorstellen das die am Futter waren und sich vor irgendwas erschreckt haben das der wasserback dann auch auf den Boden fiel . Nicht das beide dann dadurch Herzanfall hatten . Denn das ausgerechnet beide tot sind das ist unerklärlich ! :(((((
      Erstmal auch ein Drücker von mir :knuddel2:
      Dass es einem Hörnchen schlecht geht oder es auf einmal stirbt, ja dass kann vorkommen.
      Aber dass beide gleichzeitig gestorben sind, ist schon echt komisch... Habe da jetzt nicht so
      die Ahnung, aber wenn ihr es wirklich wissen wollt, dann könntet ihr die beiden doch zum
      Tierarzt bringen. Vielleicht findet er eine Erklärung.
      Hörnchige Grüße von Sniggy und Nathalie :dance:
      So blöd es sich anhört ... aber sie können sich au zu Tode gehetzt haben ...

      Es ist Frühling und sicher bei manchen au scho Paarungszeit ... ein williges Männchen kann ein Weibchen so lange jagen bis es so erschöpft ist und stirbt ... genauso anderst herum ... ein Weibchen kann sehr böse sein wenn es "keinen Bock hat"
      Tut mir leid das ich das jetzt sagen muss, aber wir haben dir gesagt das du sie trennen sollst und ich habe dir gesagt das das alles nicht so einfach ist Weibchen und Männchen zusammen ...


      Trotzdem tut es mir sehr leid um deine beiden Baumis ... :(
      Und mir tut es auch das du das mitmachen musst :(
      <3 Mogli - immer in meinem Herzen <3
      Das tut mir sehr Leid. :(
      Ich weiß nicht, ob es Dir evtl hilft, die Tierchen untersuchen zu lassen?
      Sich jagen und beide abstürzen, das klingt möglich. Aber sie haben ja auch schon länger irgendwie gekränkelt...
      Liebe Grüße von Wiltrud!

      Bei uns leben: Adahe und Mojak, die Rothörnchen und Sam, das Streifenhörnchen.
      Außerdem 4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 0.4 Wachteln, 2.0 Rennmäuse


      Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
      und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
      (Kurt Marti)
      Also nachts waren die immer in der Kiste am schlafen und nie draußen und es muss nachts passiert sein. Klar hat er mal bei ihr geschnuppert und wollte drauf aber sie hat dann gemekkert und ihn kurz verjagt dann hat er es immer sein gelassen

      es iist eben komisch das es beide plötzlich waren :(

      Wir hatten am letzten Freitag
      bei zajac von der marke Claus das kleinsäugerfutter gekauft .Hoffentlich lag es nicht daran . Das bekamen die beiden und Es ist ja für Hörnchen , Sugar glider und Igel .


      Werden ddie beiden morgen begraben . Es ist das beste . Neue Wollen wir keine holen .
      hatten die beiden 5 Monate und mir fehlen die jetzt schon so sehr :(

      Thalpaka schrieb:

      Das tut mir sehr Leid. :(
      Ich weiß nicht, ob es Dir evtl hilft, die Tierchen untersuchen zu lassen?
      Sich jagen und beide abstürzen, das klingt möglich. Aber sie haben ja auch schon länger irgendwie gekränkelt...


      nein nur er hatte etwas mit der Leber aber er war nach der Spritze und dem Tierarzt Besuch wieder top fit ... .
      Sie hatte nie etwas . Hatten sie ja nur. einmal mit zur Kontrolle wegen eventuell Ungeziefer .
      Wir haben grade nochmal überlegt . Es kann eigentlich nur das Futter sein . Selbst wenn es Krankheit bedingt ist sterben die doch nicht gleichzeitig und vor allem weil die fit waren kurz vorher noch .

      Das neue Futter bekamen die erst vor ca 2 Tagen .
      Das haben beide hefressen und jetzt sind die tot :( . Anders kann ich mir das nicht erklären .

      Es war wie gesagt dieses hier .
      rakuten.de/produkt/claus-klein…-2-x-500-g-447077891.html

      In Duisburg bei zajac gekauft
      Hallo Kaniza,
      das ist ja furchtbar!
      Du solltest sicherheitshalber im Laden, in dem Du das Futter gekauft hast, und auch dem Hersteller bescheid sagen. Vielleicht liegt es gar nicht daran, aber wenn doch... Es ist bestimmt eine e-Mail-Adresse angegeben.
      Tut mir sehr leid, dass Ihr die beiden verloren habt :( :(
      Ich bin wegen des Futters eher skeptisch. Denn dann würde es ein Massensterben bei den Kleintieren geben.
      Mit dem Zoohaus würde ich mich auf jedem Fall in Verbindung setzten,
      Allerdings möchte ich die Anmerkungen von Zitrone in deinem anderen Thread nicht so ganz von der Hand weisen.
      Es ist gerade Paarungszeit und wenn sich das Pärchen wirklich so gejagt hat, könnte es eine Ursache sein.

      Ich kann deine Tränen sehr gut verstehen, mir geht es zur Zeit auch immer wieder so. :troest:
      Liebe Grüße von Gela ( Brösel und Hetty RIP)

      Ich lerne gerne dazu und lasse mich überzeugen.
      Wenn die Argumente stimmen

      :hex: :strick:
      Ich weis es nicht Zufall kann es ja irgendwie auch nicht sein. Und diese marke kannte ich vorher nicht mal. Das stand auch nicht bei den handelsüblichen marken die man sonst kennt wie vitakraft und all das. Weis nicht ob das so viel verkauft wird dann Also sollte ich eher bei zajac anrufen wo wir es gekauft haben oder bei dem Hersteller selber ne Mail schreiben ? Denke die könnten das eher prüfen, wenn überhaupt . Ich denke nicht das es denen interessiert , wenn sich ein Kunde , ja ich sag mal beschwert oder vermutet das es am Futter lag ..
      Die denken sich dann bestimmt auch das es an was anderem liegen muss und und kümmern sich nicht sein
      Ich denke da wie Gela ... wenn es am Futter liegen würde, dann wäre sicher scho ne Rückrufaktion oder irgendwelche Hinweise darauf, daß etwas damit nicht stimmt, erschienen ...

      Finde es auch irgendwelche doof, dass du auf meine Vermutung so gar nicht eingehst ... und total auf deiner "das Futter war schuld" Spur bleibst ...
      Aber gut ...
      <3 Mogli - immer in meinem Herzen <3
      Nur weil ich nicht drauf eingehe heißt es nicht das ich es nicht für möglich halte klar kann es auch das gewesen sein aber ich kann das irgendwie nicht glauben. Das einzige was dazu passen würde wäre der wasserback der auf dem Boden lag und nicht mehr auf der Fensterbank .. Ich hab zajac einfach mal eine Mail zukommen lassen .

      Ich bin bin dann auch mal raus und verabschiede mich von euch allen

      es war eine schöne Zeit und ich drücke euch allen Die Daumen
      das eure kleinen alles gesund bleiben und ein schönes Leben haben werden

      auf wiedersehen :(