Ist mein Streifi Krank?

      Ist mein Streifi Krank?

      Hallo,
      Ich habe seit ca einem Jahr Streifenhörnchen (also kaum erfahrungen) und es ist ein Pärchen von einem Züchter (es sind Chinesische Baumstreifenhörnchen) ich habe sie schon seit sie klein sind. Nun ist mein Problem das mein Mädschen seit Tagen auf den Pfoten kein Fell mehr hat und das Fell iwie Fettig und Zerzaust aussieht und sie dünn geworden ist. Der Junge aber schön Kräftig und Dichtes schönes Fell hat. Was auch komisch ist, ist das sie sonst gegen 18 uhr immer zsm schlafen gegangen sind und jetzt rennt sie bis 22 uhr noch im Käfig rumm und der andere schläft wie gewohnt seit stunden. Ich mach mir sorgen da ich keine ahnung davon habe,. Geändert habe ich eig nichts und essen tut sie auch normal. Ich will auch nicht gleich zum arzt da ich keine ahnung habe wie ich es einfangen soll und dahin bekomme.
      danke schonmal
      mfg :schild4: ^^
      Mit Baumis kenne ich mich wenig aus. Allerdings sehe ich ein Problem darin, dass du ein Pärchen hälst. Davon abgesehen, dass die Beiden blutsverwandt sein könnten, sollten nur erfahrenen Halter züchten. Da ich nicht davon ausgehe, dass eines der Hörnchen kastriert wurde, wird eine Trächtigkeit wahrscheinlich. Unser Forum unterstützt aus gutem Grund keine Zucht.

      Davon abgesehen klingt alles danach, dass dein Mädchen krank ist und da ist ein Tierarztbesuch unbedingt von Nöten. Wo wohnst du denn? Wir haben hier eine Tierarztliste, die nach Postleitzahlbereichen sortiert ist. Für den Transport empfiehlt sich z. B. ein kleiner Käfig oder eine Transportkiste. Gib das mal oben in der Suche ein, da findest du Ideen.
      Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:

      Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†

      Klar soll man Baumstreifenhörnchen nicht alleine halten. Am Besten sind gleichgeschlechtliche Gruppen von mindestens zwei, besser drei und mehr Tieren.

      Hier ist unsere Tierarztliste für deinen Postleitzahlbereich:
      forum.hoernchenvilla.de/index.php/Board/72-Plz-0xxxx/

      Ansonsten kannst du ja mal die Tierärzte in deiner Nähe anrufen und nach ihren Erfahrungen mit Hörnchen oder Kleinnagern allgemein fragen.
      Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:

      Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†

      Klar kannst du reine Männergruppen halten, genauso wie reine Weibchengruppen. Ab und an wird neu geklärt, wer der Boss ist - daher empfehlen sich größere Gruppen.
      Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:

      Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†