Tolle Voliere aus 2. Hand

      Tolle Voliere aus 2. Hand

      Hallo zusammen,

      ich begrüße euch alle herzlich und möchte mich erstmal als Neuling vorstellen.
      Mein Name ist Laura, komme aus der Nähe von Aachen und möchte in Zukunft gerne ein Streifenhörnchen halten.

      Nach langem suchen nach einer perfekten Voliere habe ich nun endlich eine gefunden und werde diese am Sonntag abholen.
      Maße: 2,40 H x 1,20 B x 60 T, sie ist ein Eigenbau und aus Holz.
      Die Voliere wurde beim Vorbesitzer ebenfalls für Streifenhörnchen genutzt, natürlich habe ich über deren Gesundheit keinerlei Infos und möchte nicht das mein Hörnchen sich möglicherweise was einfängt.
      Ich werde zuerst alle Nistkästen abbauen und gegen neue ersetzen.
      Allerdings würde ich den Käfig auch gerne komplett desinfizieren, vielleicht mit einem Dampfreiniger und danach mit Wasser-Essig Mischung?
      Hat da jemand vielleicht Erfahrungen mit gemacht oder kann mir raten wie ich es besser machen könnte?

      Es soll schließlich alles perfekt sein für das zukünftige Hörnchen.

      Viele Grüße
      Laura
      Hallo Laura,

      herzlich Willkommen in der Villa. Schön, dass du zu uns gefunden hast. Das Reinigen mit einem Dampfreiniger ist sinnvoll. Das Wasser-Essig-Gemisch würde ich lassen, da Essig dem Volierendraht schaden kann.
      Normalerweise musst du nicht allzuviel Angst haben, dass sich das Hörnchen etwas fängt, solange sich kein Ungeziefer eingenistet hat.
      Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:

      Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „maxemau“ ()