Käfiggitter werden abgeleckt

      Käfiggitter werden abgeleckt

      Hallo :)

      Mein Streifi leckt immer mal wieder das Gitter der Voliere (Außenhaltung) ab. Er hat zurzeit nur eine Sepiaschale drin. Brauchen Streifenhörnchen Lecksteine?
      Ich komme aus der Farbmaus und Rennmaus Haltung und da sind Lecksteine eher verpönt. Es ist auch noch nie vorgekommen, dass eine Maus einen Mineralmangel hatte, weshalb mich das ein wenig irritiert.

      Liebe Grüße
      Da muss ich Soleilena leider widersprechen. Ich würde den Leckstein nicht direkt neben das Wasser hängen, da manche Hörnchen den Stein dann übermäßig viel nutzen und das kann durchaus schädlich sein. Ein Leckstein ist zwar wichtig, man sollte aber immer darauf achten dass das Hörnchen ihn nicht exzessiv nutzt. Also lieber den Stein nicht neben das Wasser hängen und wenn du das Gefühl hast dass dein Hörnchen den zu viel nutzt raus nehmen und nur noch Zeitweise in den Käfig hängen.
      Glück ist etwas das man geben kann, ohne es zu besitzen. <3

      Soleilena schrieb:

      Hallo Shine,
      unser Piccolo hatte immer einen Leckstein neben dem Wasser und er hat immer abwechselnd getrunken und den Stein abgeschleckt, demnach denke ich dass er die Mineralien braucht/wollte - und schaden tut es sicherlich nicht. Also gerne anbieten - besser als Gitterstäbe :)

      Ich halte es genauso & meine Hörnchen hatten den Stein immer zur freien Verfügung direkt neben der Trinkflasche. Da meine Hörnchen fast alle ziemliche Methusalems wurden und werden (Feivel ist auch schon über 9 Jahre alt :dance: ) werde ich es auch weiter so machen.
      Ich weiß durchaus, dass dieses Thema immer irgendwie umstritten war, aber habe persönlich nie schlechte Erfahrungen gemacht. Ich würde sicherlich aufmerksam werden, wenn ich sehen würde, dass der Stein wirklich exessiv genutzt würde, aber das kam bisher nicht vor.
      Wenn man dennoch unsicher ist, kann man den Stein natürlich auch extra woanders hinhängen, wo das Streifenhörnchen nicht so oft vorbeikommt, aber zur Verfügung stellen würde ich ihn; nach meinen durchweg positiven Erfahrungen damit; auf jeden Fall.