Atemgeräusche

      Atemgeräusche

      Dringend!!!!!

      Mir ist letzte Woche das Weibchen von einem im November gekauften Pärchen verstorben.
      Nun verhält sich das Männchen auch etwas seltsam. Es sitzt wie abwesend im Käfig, schläft viel und pfeift beim atmen. Ich war am Freitag schon beim Tierarzt, ohne Erfolg!
      Kann mir jemand Tipp oder Rat geben, evtl. Medikament.

      Bärchen ?(
      Hallo Bärchen,

      eine Ferndiagnose stellen ist immer schlecht. Genau so ob dein Streifi Medikamente braucht oder nicht. Falsche Medikamente können genauso schädlich sein. Was hatte der TA genau gesagt? Sonst bitte den Rat eines zweiten TA einholen! Woran ist das Weibchen gestorben, nicht das es das Mänchen angesteckt hat?

      Hast du ,,normale" asiatische Streifenhörnchen oder Baumstreifenhörnchen? Wie hast du sie gehalten, zusammen oder getrennt?
      Du weißt das die asiatischen Einzelgänger sind?

      lg
      micky
      Glaubst du noch oder denkst du schon?

      Darkness forever
      Wenn der eine Tierarzt nicht helfen kann dann gehe sofort zu einem anderen.
      Wir können hier nur raten was dein Streifi hat und das hilft ihm nicht weiter.

      Also bitte schnellstens nochmal einen Tierarzt oder eine Kleintierklinik aufsuchen (da erreicht man auch Feiertags jemanden) - bei den Kleinen gehts im Krankheitsfall immer um Leben und Tod und Eile ist geboten.
      nun, denk´doch mal nach!
      Wie sollen wir Dir hier bei Deinen Angaben helfen???

      Selbst wenn wir mehr wüssten sind hier keine TAs - abgesehen davon das Ferndiagnosen unmöglich sind.

      Ich würde sofort mehrere TAs ein Deinem Umkreis suchen die im Idealfall Erfahrung mit Streifis haben und diese auch noch heute aufsuchen, damit keine weitere Zeit verloren geht.

      Hier vielleicht eine Hilfe:

      forum.hoernchenvilla.de/board.php?boardid=71

      vg

      und gib Gas - im Ernstfall haben die Kleinen nicht viel Zeit!